24.07.2019
Fraktionswechsel zu FREIEN WÄHLERN Neufahrn

Pressemitteilung

Die Gemeinderäte der Fraktion FDP / Neufahrner Mitte, Dr. Christopher Aichinger und Fraktionssprecher Markus Funke, gaben im Nichtöffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom Montag, 22.07.19, ihren Wechsel zur Fraktion der Freien Wähler bekannt.

Ausschlaggebend für diesen Wechsel ist die bevorstehende Kommunalwahl 2020. In den vergangenen Jahren haben sich bei kommunalen Sachfragen immer wieder gemeinsame Schnittmengen mit den Freien Wählern als Basis für die zukünftige Zusammenarbeit herauskristallisiert. In diversen Vorgesprächen hat sich dies verstärkt und zu diesem Schritt geführt.

Die Gemeinderatskandidatenliste der FDP war seit vielen Jahren immer als offene Liste gestaltet. Gerade der vergangene Wahlkampf wurde zum größten Teil von den Kandidaten, die nicht Mitglieder der FDP Neufahrn sind, maßgeblich gestaltet und geführt. Diese enormen zeitlichen Belastungen können die beiden Gemeinderäte Dr. Aichinger und Funke aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit nicht noch einmal stemmen. Die gute Basis- u. Hintergrundarbeit der Freien Wähler Neufahrn wird von beiden geschätzt und in Zukunft unterstützt.

Aichinger und Funke, die sich im Wesentlichen auf kommunalpolitische Themen und Arbeit konzentrieren, sind vielen landes- und bundespolitischen Ansichten der FDP ohnehin nicht zugetan. Vor allem die Uneinigkeit innerhalb der FDP zum Thema dritte Startbahn schließt eine weitere Zusammenarbeit kategorisch aus, zumal Dr. Aichinger, der im Landkreis als Tierarzt bekannt ist, darüber hinaus auch für den Kreistag kandidieren wird.

Ebenfalls konnten einige ehemalige Kandidaten der FDP / Neufahrner Mitte-Liste  mit zu den Freien Wählern Neufahrn wechseln.

Da bei den vergangenen Wahlen Aichinger und Funke fast ausschließlich Persönlichkeitsstimmen ernten konnten, kann davon ausgegangen werden, dass der Wähler beide, unabhängig von der Fraktionszugehörigkeit, im Gemeinderat sehen will.