30.07.2022
10:00 - 13:00
Online-Seminar: Vergaberecht in der Gemeindeverwaltung – unnütze Regulierung oder notwendiges Übel
Ort: Webex Meeting, Online-Seminar

Kostenloses Online-Seminare des Bildungswerkes für Kommunalpolitik Bayern e.V. (BKB Bayern).

Diese Bildungseinrichtung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Teilnehmen kann jeder an dieser aktive Kommunalpolitiker, interessierte Bürger*innen - einfach Jedermann

Zum Thema des Seminars:
Das Vergaberecht für öffentliche Auftraggeber hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt und spielt bei der Erteilung von öffentlichen Aufträgen eine immer größere Rolle.
Das ca. dreistündige Seminar soll den Teilnehmern einen grundlegenden Überblick über das Vergaberecht verschaffen und ihnen ein Gespür für mögliche Vergaberechtsverstöße vermitteln.
Neben den einzelnen Verfahrensarten sowohl im nationalen als auch im europäischen Bereich und den zugehörigen Wertgrenzen werden auch typische Vergabeverfahren (u. a. von Bauleistungen, Dienstleistungen und Konzessionen) näher beleuchtet und Besonderheiten aufgezeigt.
Christian Metz ist Kreiskämmerer eines nordbayerischen Landkreises und in dieser Funktion auch für die Vergabestelle des Landkreises verantwortlich. Außerdem ist er nebenamtlicher Dozent für Haushaltsrecht und Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre an der Bayerischen Verwaltungsschule.

Hier die offizielle Einladung zum Online-Seminar:

Mit der Online-Plattform von Cisco Webex Meetings können Sie an den Online-Seminaren des Bildungswerkes für Kommunalpolitik in Bayern e.V. teilnehmen.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Webex Zugangsdaten ca. 3 Tage vor der Veranstaltung per Email.
Ggf. ist die kurze Installation der Zugangssoftware nach Aufforderung notwendig. Wir empfehlen die Zugangsverbindung (inkl. evtl. Installation) ca. 10 Minuten vor der Veranstaltung aufzubauen, damit Sie rechtzeitig zu Veranstaltungsbeginn mit Bild und Ton verbunden sind.

Aufgrund des interaktiven Charakters unserer Online-Seminare ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten um Verständnis, dass kein Anspruch auf Teilnahme besteht. Ist eine Veranstaltung ausgebucht, informieren wir Sie frühzeitig.
Die Online-Seminare werden nicht aufgezeichnet. Regeln für eine Teilnahme am Online-Seminar:
- Bitte geben Sie beim Einloggen Ihren Vor- und Nachnamen an (bitte keine Pseudonyme).
- Bitte lassen Sie Ihr Mikrofon für eine störungsfreie Kommunikation stummgeschaltet und aktivieren Sie es nur bei einer Wortmeldung Ihrerseits.
- Für eine Wortmeldung können Sie sich „melden“ mit dem Handsymbol unter dem Smiley Button oder durch Anfrage im Chat. Bitte warten Sie, bis die Moderation Sie zum Sprechen auffordert.
- Bei Diskussionen achten Sie bitte auf ein höfliches Diskursklima, das von Anstand und gegenseitigem Respekt geprägt ist.
- Es ist höflich, wenn Sie Ihre Kamera aktiviert lassen, damit auch die Referenten Ihr Auditorium grundsätzlich sehen können.
- Bitte haben Sie Verständnis, dass das Aufnehmen und Mitschneiden der Veranstaltung/Vorträge nicht erlaubt ist.
- Auch bei Online-Veranstaltungen behält sich das Bildungswerk für Kommunalpolitik in Bayern e.V. das Hausrecht vor. M

it Ihrer Einwahl zu einer Online Veranstaltung erklären Sie sich mit diesen Regeln einverstanden.

Hier kommen Sie direkt auf die Seite des BKB - dem Anmeldebereich für diese Veranstaltung 

Link zur Anmeldung des Seminars
sie verlassen somit unsere Seite