Karl Ecker nach der Nominierung - Bild: MH
Karl Ecker nach der Nominierung - Bild: MH

17.03.2021
Karl Ecker einstimmig für die #BTW2021 nominiert

Nun ist es amtlich...

...deutlicher kann man seine Unterstützung gar nicht zeigen. Die FREIEN WÄHLER aus den Landkreisen Freising und Pfaffenhofen sowie den Gemeinden Aresing, Berg im Gau, Brunnen, Gachenbach, Langenmosen, Schrobenhausen und Waidhofen vom Landkreis Neuburg-Schrobenhausen nominierten den ehemaligen Bürgermeister aus Au i. d .Hallertau einstimmig zu IHREM Bundestagskandidaten.

Karl Ecker wird bei der #BTW2021 für den Wahlkreis 214 antreten. Er hat in den 24 Jahren als Bürgermeister in Au i. d. Hallertau gezeigt, dass er das Zeug für die Politik hat.

Nun heißt es also #EckerfürBerlin

Karl wir stehen hinter Dir – wir unterstützen Dich

... so hieß es auch schon am Wochenende bei einem Zoom®-Meeting zu dem die Kreisvereinigungen und Karl Ecker eingeladen hatte, weil coronabedingt nur angemeldete Mitglieder der Kreisvereinigungen Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen an der Versammlung in der Ampertalhalle in Allershausen teilnehmen konnten. Karl Ecker wollte aber allen Mitgliedern der Ortsverbände des gesamten Wahlkreises 214 vorab die Chance geben, ihn kennen zu lernen.
Nun wo es offiziell ist, wird er sich – wie es seine Art schon immer war und weiterhin auch ist – auf die bevorstehende Wahl vorbereiten und in den Ortsverbänden vorstellen. Dieses aber auch nur so, wie es derzeit Corona zu lässt.

Eins steht fest, so sagte es Karl Ecker auch bei der Videokonferenz

Ich möchte in Berlin ganz sicher nicht in der letzten Reihe sitzen.

Somit steht fest, Karl Ecker hat sein Ziel fest vor Augen.

Die Liste der Anwesenden war aber auch nicht ohne.

Neben den 3 Landräten aus Freising, Pfaffenhofen und  Neuburg-Schrobenhausen  (Helmut Petz, Albert Gürtner und Peter von der Grün) war auch Staatssekretär Roland Weigert da. Alle 4 ließen es sich nehmen, einige Grußworte zu entrichten. Genauso wie der "Gastgeber" Bürgermeister Vaas aus Allershausen.

Aus unserem Ortsverband war Manfred Holzer (Vorsitzender des Ortsverbandes) mit in Allershausen. Und natürlich auch Stephanie Pflügler - unsere Steffi ist ja auch Schriftführerin in der Kreisvereinigung der FREIEN WÄHLER Freising.

Karl, auch der Ortsverband FREIE WÄHLER Neufahrn wird Dich voll und ganz unterstützen!

Das konnte Manfred Holzer dem frisch nominierten Kandidaten noch am Wahlabend persönlich zusichern.